Grund- und Ersatzversor­gung

Zuverlässig, sicher und flexibel

Sie legen Wert auf kurze Kündigungsfristen, möchten sich nicht festlegen und nehmen dafür höhere Kosten in Kauf? Unsere Grund- und Ersatzversorgung Strom HH OL bietet Ihnen Zuverlässigkeit und einen fundierten Service.

Sie gilt für Letztverbraucher ohne registrierende Leistungsmessung, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 kWh nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen. Die Grundversorgung Strom HH OL ist mit einer Frist von zwei Wochen kündbar.

Im Rahmen der Ersatzversorgung Strom HH OL wird für maximal drei Monate versorgt, wer aus dem Niederspannungsnetz Strom bezieht, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann.

Ersatzversorgung Strom für Nicht-Haushaltskunden

Die Ersatzversorgung Strom Nicht-HH OL  gilt für Letztverbraucher ohne registrierende Leistungsmessung mit einem beruflichen, landwirtschaftliche oder gewerblichen Verbrauch über 10.000 kWh. Die Ersatzversorgung Strom Nicht-HH OL endet, sobald der Kunde auf Grundlage eines von ihm abgeschlossenen Stromliefervertrages versorgt wird, spätestens aber drei Monate nach Beginn der Ersatzversorgung.

Für Neukunden ab dem 01.01.2022: Für Letztverbraucher mit registrierender Leistungsmessung (ML) geltende Preis-Informationen in der Ersatzversorgung:

Preis-Informationen Ersatzversorgung Strom (ML) Neukunden ab 01.01.2022 (PDF)