Zurück

Kollwitzstraße: Arbeiten für die Fernwärmeversorgung

Am 19. Oktober startet der Neubau von rund 550 Metern Fernwärmeleitungen im östlichen Ringgebiet. Die Arbeiten erstrecken sich zwischen Kollwitzstraße und Allerstraße.

Um die Beeinträchtigungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, wird die Maßnahme in vier Bauabschnitten realisiert. Über jeden Bauabschnitt wird vor Beginn gesondert informiert.

Der erste Bauabschnitt betrifft Kollwitzstraße und Spitzwegstraße. Während der Arbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen und der Sperrung von Parkplätzen. Zudem sind Einschränkungen bei der Erreichbarkeit der anliegenden Grundstücke möglich.

Mit der Maßnahme investiert die BS|ENERGY-Gruppe rund 500.000 Euro in die Versorgung Braunschweigs mit klimafreundlicher Fernwärme.

BS|ENERGY bedauert die entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.