Fleißige Okerbienen - 420.000 „geflügelte Arbeiter“ am Heizkraftwerk Mitte

Rund 60.000 Mitarbeiter (Arbeitsbienen), eine Chefin (Königin), 10,8 Millionen Kundentermine (Blütenbesuche) täglich – ein Bienenvolk vollbringt unglaubliche Leistungen. Was man eigentlich eher mit ländlichen Blütenwiesen verbindet, verlagert sich immer mehr in die Städte. Zehn Bienenvölker leben seit Ende 2010 auf dem Betriebsgelände von BS|ENERGY am Heizkraftwerk Mitte. Drei weitere Bienenvölker haben auf dem Gelände des Wasserspeichers im Bürgerpark ein Zuhause gefunden.

Für Laien mag es seltsam klingen, Bienen auf einem Kraftwerksgelände anzusiedeln. Doch die Bäume am Okerring sowie die Alleen und Kleingärten in der direkten Umgebung bieten ein exquisites Nahrungsangebot. Zudem ist das Gelände umzäunt. Die Bienenstöcke sind damit vor Plünderungen geschützt. 

Typisch für den Nektar der "Okerbienen" ist das Aroma von Lindenblüten, Akazien und Obstbäumen. 

Mehr Informationen zu Okerbienen