BS|Wärmestrom

Produktangebot für Wärmepumpenbetreiber


Wärmepumpen nutzen Energie, die in Luft, Wasser und Erdreich enthalten ist. Die darin enthaltene Wärme wird ins Haus gepumpt und auf ein höheres Temperaturniveau gehoben, sodass diese als Heizwärme zur Verfügung steht. Im Prinzip funktioniert eine Wärmepumpe wie ein umgekehrter Kühlschrank. In Kombination mit einem Warmwasserspeicher kann auch die Warmwasserversorgung sichergestellt werden.

Sie haben bereits eine Wärmepumpe in Ihrem Haus installiert oder planen dies zukünftig? Mit BS|Wärmestrom haben wir dafür das passende Produkt. Nutzen Sie die günstigeren Preise in der Schwachlastzeit bei einer mit dem Haushaltsstrom gemeinsamen Messung oder für den gesamten Strombedarf der Wärmepumpe, wenn dieser getrennt vom Haushaltsstrom gemessen wird.

Die Voraussetzung für die Versorgung mit BS|Wärmestrom ist der Betrieb einer Wärmepumpe entsprechend der Bedingungen Ihres örtlichen Netzbetreibers.

Diese Angebote gelten nur im Netzgebiet der Braunschweiger Netz GmbH.

Die Vertragslaufzeit beträgt ein Jahr ab dem tatsächlichen Lieferbeginn. Sie verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn der Vertrag nicht von einer der Parteien mit einer Frist von einem Monat vor Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

 

 

Strom

Personen im Haushalt

Strom

Gesamtfläche (m2)