EEG-Belastungs­ausgleich im Jahr 2014

Gemäß § 77 Absatz 1 des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien vom 21. Juli 2014, das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 29. Juni 2015 geändert worden ist, sind Elektrizitätsversorgungsunternehmen verpflichtet, die nach § 74 EEG 2014 erforderlichen Angaben im Internet zu veröffentlichen.

Der aufgeführte Betrag wurde vom Wirtschaftsprüfer von BS|ENERGY gegenüber den Übertragungsnetzbetreibern testiert.

Grundlage für die Angabe der Stromabgabe an Letztverbraucher sind die von Netzbetreibern ermittelten und dem Elektrizitätsversorgungsunternehmen im Rahmen des Lieferanten-Rahmenvertrages übermittelten Daten zum Strombezug des jeweiligen Letztverbrauchers.

Gesamtbetrag der zu zahlenden EEG-Umlage: 121.828.098,70 €
Gesamtstromabgabe an Letztverbraucher: 2.071.345.311 kWh
davon priv. Letztverbraucher: 116.992.621 kWh

Bericht gemäß EEG für 2015 (PDF, 500 KB)