Nachhaltig Zukunft gestalten. Werden Sie Teil eines starken BS|ENERGY Teams

Um den täglichen Herausforderungen unserer Branche gerecht zu werden, sucht BS|ENERGY Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Leistungsbereitschaft, Zielstrebigkeit, Kreativität, Innovation und Engagement ihre Aufgaben erfüllen. Wenn Sie bereits über Berufserfahrung verfügen und sich beruflich verändern möchten, bieten wir Ihnen alle Möglichkeiten, Ihre Zukunft spannend, individuell und zielgerichtet zu gestalten. Auch als Quereinsteiger haben Sie die Möglichkeit, bei Ihren weiteren Karriereschritten auf unsere zielgerichtete Förderung und unsere Entwicklungsmodelle zu setzen. 

Starten Sie durch, steigen Sie direkt bei uns ein

Wir schätzen frische Perspektiven, die Einsteiger mit Berufserfahrung mitbringen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unser Geschäft aktiv gestalten - für eine sichere und saubere Zukunft der Energie.

Haben Sie bereits konkrete Vorstellungen über den Aufgabenbereich, in dem Sie zukünftig arbeiten möchten? Dann bewerben Sie sich direkt bei uns. Engagierten und qualifizierten Beschäftigten bietet BS|ENERGY vielfältige Berufschancen und Aufstiegsmöglichkeiten.

Schauen Sie selbst, was wir Ihnen bieten.

Unsere Stellenbörse

Mitarbeiter-Porträt

Oliver Voigt, Syndikusrechtsanwalt

Seit 2014 arbeitet Oliver Voigt bei BS|ENERGY in der Abteilung für Recht, Grundstücke und Versicherungen. In erster Linie berät er in Energierechtsfragen, bearbeitet Verträge für den Energiehandel und begleitet Konzessionsprojekte.

„Bei BS|ENERGY und in unserem Team fühle ich mich rundum wohl. Ich wurde von Anfang an großartig aufgenommen, sowohl in unserer Abteilung als auch in den Fachabteilungen, mit denen ich viel zusammen arbeite. Das Tagesgeschäft ist sehr abwechslungsreich und es kommen jeden Tag die verschiedensten Themen auf den Tisch.

Der gebürtige Braunschweiger studierte Politikwissenschaften mit den Nebenfächern Volkswirtschaftslehre und Öffentliches Recht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. 2004 zog er zurück in seine Heimatstadt, studierte Jura an der Leibniz-Universität in Hannover und absolvierte dort 2010 das 1. Staatsexamen. Es folgte ein Referendariat und 2013 das 2. Staatsexamen am Oberlandesgericht in Braunschweig. Bereits während des Studiums und durch Praktika entstand sein Wunsch, in der Energiebranche zu arbeiten. Nach seinem 2. Staatsexamen arbeitete Oliver Voigt zunächst in einer hannoverschen Kanzlei, in der er sich vertiefend mit gesellschafts- und energierechtlichen Fragestellungen befasste, bis er schließlich zu BS|ENERGY wechselte.

Karriere und Ausbildung - Berufserfahrene - Oliver Voigt