Zurück

»100 Schüler in die Oper«: Schülerinnen und Schüler zu Gast beim Burgplatz Open Air »NABUCCO«

News: Aktuelles

BS|ENERGY und Staatstheater Braunschweig laden Schüler zum Opernbesuch ein.

Nabucco Hauptdarsteller Ivan Krutikov mit von der Partie.

100 Schülerinnen und Schüler sind bei strahlendem Wetter und bester Laune der Einladung von BS|ENERGY und dem Staatstheater Braunschweig gefolgt und besuchten am Donnerstag, den 22. August 2019, das beliebte Burgplatz Open Air mit Verdis »Nabucco«. Unter dem Motto »100 Schüler in die Oper« möchten BS|ENERGY und das Staatstheater Braunschweig junge Menschen für das Musiktheater sensibilisieren.

Gestern Abend, 22. August, überreichten Dr. Volker Lang, Vorstandsmitglied von BS|ENERGY, Nabucco-Darsteller Ivan Krutikov und Dagmar Schlingmann, Generalintendantin des Staatstheaters Braunschweig, den Jugendlichen des Wilhelm-Gymnasium und der Sally-Perel-Gesamtschule ihre Eintrittskarten für die anschließende Vorstellung von »Nabucco«.
Mit »100 Schüler in die Oper«, das zum 11.ten Mal in Folge ausgerichtet wird, will BS|ENERGY mehr leisten als lediglich finanzielle Unterstützung.

»Wir leben in einer Zeit, in der Digitalisierung im Fokus von Bildung, Arbeit und Freizeit steht.«, sagt Dr. Volker Lang, Vorstandsmitglied von BS|ENERGY: »Das Burgplatz Open Air hat als analoge Kunstform seinen Reiz dennoch nicht verloren. Wir freuen uns, mit dem Projekt »100 Schüler in die Oper« einen Beitrag dazu zu leisten, den Schülerinnen und Schülern eine so klassische Form der Unterhaltung näher zu bringen und sie hoffentlich nachhaltig dafür zu begeistern.«

Foto v.l.n.r.: Dr Volker Lang, BS|ENERGY Vorstandsmitglied, Ivan Krutikov, Nabucco-Darsteller, Schüler*innen des Wilhelm Gymnasiums und der Sally-Perel-Gesamtschule, Dagmar Schlingmann, Generalintendantin Staatstheater Braunschweig

(Fotocredit Philipp Ziebart)