Zurück

Turmstraße: Arbeiten im dritten Bauabschnitt beginnen am 18. Mai

News: Aktuelles

Am 18. Mai starten die Arbeiten im dritten Bauabschnitt für den Austausch von insgesamt jeweils rund 600 Metern Gas- und Trinkwasserleitungen in der Turmstraße in Broitzem.

Hierzu wird die Turmstraße zwischen Starenweg und Potsdamstraße voraussichtlich fünf Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Erreichbarkeit der Grundstückszufahrten wird nach Möglichkeit gewährleistet. Die bisherige Vollsperrung zwischen Harzblick und Westerberg ist bis auf Weiteres aufgehoben.

Mit dem Austausch der Gas- und Trinkwasserleitungen über die gesamte Länge der Turmstraße investiert die BS|ENERGY Gruppe rund 800.000 Euro in die Versorgungssicherheit Braunschweigs. Um die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten, wird die Maßnahme in mehreren Bauabschnitten realisiert. Die Arbeiten im ersten Abschnitt starteten Anfang Januar, die Arbeiten im zweiten Abschnitt Anfang März. 

BS|ENERGY bedauert die entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich. 

Informationen über die geänderten Fahrzeiten und -strecken des ÖPNV für die Zeit der Bauarbeiten finden Sie bei der Braunschweiger Verkehrs-GmbH unter http://www.bsvg.net