/**/

Zurück

Verkehrseinschränkungen in Sonnenstraße und Feuerwehrstraße

News: Aktuelles

Sonnenstraße: Verkehrseinschränkungen nach Wasserrohrbruch

Wie bereits berichtet unterstützten Mitarbeiter von BS|NETZ die Braunschweiger Feuerwehr in der Nacht auf Freitag im Einsatz gegen austretende Wassermassen in der Sonnenstraße.

Durch die notwendige Instandsetzung der ursächlichen Trinkwasserleitung wird es dort auch in den nächsten Tagen zu Verkehrseinschränkungen kommen. Die zunächst verfügte Vollsperrung kann voraussichtlich heute Abend nach Abschluss der Reparatur- und Reinigungsarbeiten gegen ca. 18/19 Uhr wieder aufgehoben werden. Der Verkehr wird dann einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Diese Verkehrsführung hat bis zum finalen Abschluss der Folgearbeiten (Prüfung auf Unterspülungen, finale Fahrbahnwiederherstellung) voraussichtlich Ende nächster Woche (3. Juli) bestand. 

Feuerwehrstraße: Vollsperrung am 29. Juni 

Zur Fertigstellung der seit dem 2. Juni laufenden Gasleitungsarbeiten in der Feuerwehrstraße ist am 29. Juni eine Vollsperrung im Abschnitt nördlich der Ringgleisbrücke bis zur südlichen Grenze des Kleingartenvereins erforderlich. Die Sperrung gilt von 10 bis 17 Uhr. In dieser Zeit ist der genannte Bereich für jeglichen Verkehr, einschließlich Radfahrer und Fußgänger, gesperrt.

BS|ENERGY bedauert die entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit in den Baustellenbereichen.