Zurück

2.500 Euro für IGLU: Mitarbeiter der BS|ENERGY Gruppe spendeten beim Sommerfest

Die Freude über die Spende war groß: Kai Uwe Krauel, Vorstandsvorsitzender von BS|ENERGY, überreichte einen Spendenscheck über 2.500 Euro an Maik Gildner, Geschäftsführer der Diakonischen Gesellschaft Wohnen und Bauen.

(v.l.n.r.): Reent Stade und Barbara Horn, Diakonie, Kai Uwe Krauel, BS|ENERGY, Maik Gildner, Diakonie

Mit dem Geld unterstützt BS|ENERGY den Tagestreff der zentralen Beratungsstelle der Diakonie „IGLU“. IGLU ist ein Tagestreff am Theaterwall und eine zentrale Beratungsstelle der Diakonie Braunschweig, die Wohnungslosen Hilfe bietet. Menschen, die von der Gesellschaft ausgegrenzt werden, finden hier eine warme Mahlzeit, Sozialberatung und weiterführende Vermittlungen.

Feiern und dabei Gutes tun: Die Sommerfest-Spende an eine karitative Einrichtung der Region hat mittlerweile eine langjährige Tradition. Das Spendengeld stammt aus dem Erlös des Getränkeverkaufs: Für jedes Getränk spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 50 Cent. Der Erlös des diesjährigen Sommerfestes wurde vom Vorstand der BS|ENERGY Gruppe auf 2.500 Euro aufgerundet.