Zurück

BS|ENERGY nimmt Energie-Effizienz-Quartier in Stöckheim in Betrieb

BS|ENERGY hat in Braunschweig-Stöckheim ein neues Energie-Effizienz-Quartier (EEQ) entwickelt. Die Quartierslösung versorgt seit Oktober 189 Wohneinheiten des Neubaugebietes Stöckheim-Süd mit umweltfreundlicher Wärme und Strom.

Foto: BS|ENERGY

Foto: BS|ENERGY

Für das Projekt hat BS|ENERGY den ca. 4,5 Hektar großen Mehrfamilienhausbereich des Neubaugebiets mit einem 1.300 Meter langen Nahwärmenetz erschlossen. Dieses Netz wird durch eine eigene Energiezentrale vor Ort versorgt, die drei Erzeugungskomponenten beinhaltet: Ein hocheffizientes erdgasbetriebenes Blockheizkraftwerk, das gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt, einen Holzpelletkessel, der CO2-neutrale Wärme generiert, und einen Erdgaskessel, der die Spitzenlast der Wärmeversorgung abdeckt. Die notwendigen Holzpellets stammen aus einer regionalen und nachhaltigen Forstwirtschaft.

Durch den Einsatz dieses effizienten Mixes aus konventionellen und regenerativen Erzeugungsarten war es den Bauunternehmen möglich, auf dem Gelände Energieeffizienzhäuser nach KfW 55-Standard zu bauen. Darüber hinaus besitzt das EEQ einen niedrigen Primärenergiefaktor. Somit werden nicht nur Energie und Ressourcen gespart, sondern darüber hinaus auch die Klimabilanz verbessert. Insgesamt werden durch das Energie-Effizienz-Quartier ca. 305 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen pro Jahr vermieden. Zum Vergleich: Diese Einsparung entspricht den Emissionen von etwa 206 PKW im gleichen Zeitraum.
 
Das Besondere der Energiezentrale umfasst nicht nur die technischen Daten, sondern auch ihre Optik. Unter dem Motto „effizient, natürlich, nachhaltig“ wertet ein buntes Graffiti mit thematischem und regionalem Bezug das sonst eher funktionale Gebäude optisch auf.

Die ersten Mieter haben ihr neues Heim in Stöckheim bereits bezogen und profitieren von den Vorteilen des EEQ. Im kommenden Jahr folgen weitere Wohneinheiten sowie die neue Kindertagesstätte “Schiefer Berg”.


Technische Daten der neuen Anlagen:

Holzpellet-Kessel:

  • thermische Leistung: 400 kW

 

Erdgas-Brennwertkessel:

  • thermische Leistung: 700 kW

 

Erdgasbefeuertes BHKW:

  • elektrische Leistung: 50 kW
  • thermische Leistung: 95 kW

 

Nahwärmenetz:

  • Länge: ca. 1.300 m

 

Wärmespeicher:

  • Volumen: 13 m³