Zurück

BS|ENERGY setzt Engagement bei Eintracht Braunschweig fort

News: Presse

BS|ENERGY verlängert seinen Sponsoringvertrag mit dem BTSV Eintracht von 1895 e.V. um ein weiteres Jahr, bis Ende 2021. Seit Anfang 2020 unterstützt der Energieversorger neben der Fußballsparte auch den Gesamtverein von Eintracht Braunschweig als Sponsor.

“Eintracht wird häufig als Profi-Fußballverein wahrgenommen. Dabei sind wir mehr. Das zeigt sich an knapp 5.400 Mitgliedern, von denen rund 2.400 Menschen aktiv sind”, erklärt Christoph Bratmann, amtierender Präsident des BTSV Eintracht von 1895 e.V. Dazu zählen auch die jüngsten Vereinsmitglieder. “Wir versuchen das komplette Sportleben im Verein abzubilden. Über das Kinderturnen, die Kinderschwimmkurse bis hin zur Kindersportschule sollen die Jüngsten an sportliche Bewegung herangeführt werden. Bei Spatz! lernen sie im Alter zwischen fünf und neun Jahren verschiedene Sportarten kennen. Im Idealfall können sie sich für eine Sportart im BTSV begeistern und bleiben uns als Mitglied lange erhalten”, berichtet Vereinsmanager Sven Rosenbaum.

“BS|ENERGY und Eintracht Braunschweig blicken auf eine sehr lange Partnerschaft zurück. Daher freue ich mich, dass seit diesem Jahr auch Sparten wie Basketball und Hockey sowie die Kindersportschule Spatz! von unserer Unterstützung profitieren und wir nun gemeinsam in die Verlängerung gehen”, so Julien Mounier.

Die Corona-Krise stellt auch für Vereine eine große Herausforderung dar. Um diese zu unterstützen, startet BS|ENERGY, über das reguläre Sponsoring hinaus, in den kommenden Wochen die Aktion “Mit VEREINter Energie”. Dabei haben 25 Vereine aus der Region Braunschweig die Möglichkeit, jeweils 1.000 Euro zu gewinnen. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über die Social Media-Kanäle von BS|ENERGY.