Unser Engagement für Kultur

Ob Musik, Literatur, Kunst oder Theater - Braunschweig ist eine Kulturstadt. Die kulturelle Landschaft in Braunschweig zu fördern, ist ein Anliegen von BS|ENERGY. Deshalb unterstützen wir viele kulturelle Aktivitäten in der Löwenstadt.

Das Burgplatz Open Air ist ein Quell der Freude und Inspiration. Dort entlädt sich musikalische Energie auf das Feinste, wenn jedes Jahr im Sommer mitten auf dem Burgplatz ein Open Air-Theater entsteht. Und wir sind dabei! Seit 2003 unterstützt BS|ENERGY diese Veranstaltung des Staatstheaters Braunschweig als Hauptsponsor und rief 2008 zusammen mit dem Staatstheater das Projekt 100 Schüler in die Oper ins Leben.

Die Schüler lernen dabei Musik und Hintergründe des Musik-Theaterstücks kennen. Darüber hinaus lädt BS|ENERGY alle 100 Schüler zu einer Aufführung ein.

Mehr erfahren zum Projekt "100 Schüler in der Oper"

Jetzt mit ein bisschen Glück Karten gewinnen

Mehr Informationen zum Staatstheater Braunschweig

Feste Alter Musik in Braunschweig - das ist Soli Deo Gloria. Die Konzertreihe ist zum festen Bestandteil des regionalen Veranstaltungskalenders geworden. In verschiedenen Konzerten spielen berühmte Künstler an authentischen Orten. Seit der ersten Veranstaltung in 2006 ist BS|ENERGY als Sponsor dabei.

Mehr Informationen zu Soli Deo Gloria

Engagement für Kultur - Feste alter Musik, Soli Deo Gloria

Der Kunstverein Braunschweig wurde im Jahr 1832 gegründet und ist einer der bedeutendsten Kunstvereine Deutschlands. Jedes Jahr präsentiert der Verein in vier Einzel- und Gruppenausstellungen Kunst der Gegenwart. Die Kunst ist der Spiegel der Gegenwart - diesen spannenden Reflexionsprozess begleiten wir gemeinsam mit unserem Mehrheitsanteilseigner Veolia gern.

Mehr Informationen zum Kunstverein Braunschweig

Engagement für Kultur - Kunstverein

Michael Riedel, Installationsansicht Kunstverein Braunschweig, 2015. Foto: Stefan Stark, Courtesy der Künstler

Das internationale Filmfest Braunschweig ist das älteste Filmfestival Niedersachsens. Seit 1987 werden jährlich Kurz- und Langfilme aus ganz Europa gezeigt. Dazu gibt es zahlreiche Sonderveranstaltungen mit internationalen Erstaufführungen, Autorenkino, Filmkonzerten, Retrospektiven und vielem Mehr. Da kann man Entdeckungen machen. Und wenn Isabelle Huppert zu Gast ist, ein bisschen Glanz und Weltstarduft atmen. Während innen bewegte Bilder für Stimmung sorgen, schafft BS|ENERGY draußen Atmosphäre: mit der Beleuchtung der Bäume an der Straßenbahntrasse der Langen Straße.

Mehr Informationen zum Filmfest Braunschweig

Beim Braunschweiger Krimifestival wird die ganze Stadt zum Tatort: Belebte Restaurants, düstere Friedhöfe und dunkle Gassen dienen dabei als Kulissen für das schaurige Geschehen. Spannende Unterhaltung ist jedenfalls garantiert.

Mehr Informationen zum Braunschweiger Krimifestival

Krimifestival Braunschweig

Braunschweiger Krimifestival, Bildnachweis: Buchhandlung Graff

Das Braunschweiger Sommerkino holt Filmklassiker zurück auf die große Kinoleinwand. Jedoch handelt es sich hierbei nicht um einen gewöhnlichen Kinosaal: Kostenlos und stilgerecht im Originalton mit Untertiteln können die Filme im Freien auf der Wiese im Garten des Kunstvereins Braunschweig. 

Mehr Informationen zum Sommerkino Braunschweig

Copyright: Martin Laube